Kalender

Apr
13
Sa
Sinnema @ Dorfhaus
Apr 13 um 19:30
Sinnema @ Dorfhaus

Tempo – Tempo

Das Sinnema- Team der evangelischen Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem “Dorfhaus Kinoteam” nimmt Fahrt auf mit dem nächsten Film im Dorfhaus.

Der Spielfilm “25km/h” von Regisseur Markus Goller

Die Brüder Christian und Georg haben sich seit langer Zeit nicht mehr viel zu sagen. Als ihr Vater stirbt, beschließen sie, gemeinsam die Mofatour zu machen, die sie schon als Jugendliche vorhatten. Also geht es für die beiden vom Schwarzwald bis nach Rügen – bei konstant 25 Kilometer pro Stunde. Auf ihrem ungewöhnlichen Roadtrip erleben sie jede Menge Abenteuer und kommen sich außerdem wieder näher. So durchzieht diese Komödie, in der es um die Befreiung aus persönlichen Sackgassen geht, schon rein optisch eine ironisch gebrochene Easy Rider-Atmosphäre.

Das Fazit von “Cinema”:

„Sehnsuchtsvolles Roadmovie mit Tiefgang statt Flachwitz – seit „Lammbock“ war deutsches Kino nur selten so lustig“

Spielfilm (116 Minuten) FSK 6 Jahre
Der Eintritt ist frei

 

Mai
4
Sa
Sinnema @ Dorfhaus
Mai 4 um 19:30
Sinnema @ Dorfhaus

Der Erdnußbutterfalke – ein starker Typ

Das Sinnema- Team der evangelischen Kirchengemeinde in Zusammenarbeit mit dem “Dorfhaus Kinoteam” geht in den Ring mit dem nächsten Film im Dorfhaus.

Der Spielfilm “The Peanut Butter Falcon” von Tyler Nelson u. Michael Schwartz

Zak, ein junger Mann mit Down-Syndrom, bricht aus dem Altersheim, in dem er untergebracht ist, aus und stürzt sich in ein großes Abenteuer. Er macht sich auf den Weg, um die Wrestling-Schule seines großen Vorbilds Salt Water Redneck zu besuchen. Unterwegs lernt er Tyler kennen, der ebenfalls auf der Flucht ist. Widerwillig wird er Zaks Freund und Coach. Die besorgte Pflegerin Eleanor nimmt derweil die Verfolgung auf.

Die Einschätzung von “Tobis”:

“Darüber sind sich die Kritiker einig: das gerade im Kino gestartete Roadmovie ist nicht nur einer der gefühlvollsten, sondern auch einer der besten Filme des Jahres 2019!”

Spielfilm (93 Minuten) FSK 12 Jahre
Der Eintritt ist frei